Dienstag, 2. Dezember 2008

Gescrollte Welten ...

Ruth Horak schreibt im Katalog zur Ausstellung "TRACES" über Ihren Umgang mit allem: "Die Möglichkeit, es später nachsehen zu können, ist verhängnisvoll: Ich betrachte die Dinge tatsächlich nur mehr oberflächlich."

mar

Das hat was. Scannend und scrollend bewegen wir uns durch die Welt - vorbei an jeder Untiefe. Seit wir uns mit dem Projekt PILGRIMAGE beschäftigen, weiß ich noch besser, was sie meint. Denn je näher unsere Vernissage rückt - die pünktlich zur Finissage der Ausstellung TRACES, alle Spuren verwischen wird -, umso näher rückt auch der Zeitpunkt der Trennung. Von den Bildern, die für uns solange Material waren, bis wir sie zum ersten Mal anschauten, als gäbe es sie schon nicht mehr.

Wir blicken uns an wie Infizierte. Denn es gibt keinen unter uns, der mit dem Material nicht in Berührung gekommen ist. Jetzt stark bleiben. Konzeptionell zuspitzen, nachlegen. Mogeln kommt nicht in Betracht. Diese Ausstellung ist für den Weltraum bestimmt. Punkt. Und stellt sich für die Zurückbleibenden dar als Entsorgung. Ihr terrestrisches Pendant wird ein weißes Rauschen sein. Sonst nichts. Da kann man nichts machen.

Doch bevor diese Ausstellung beginnt und damit für immer verloren ist, werden wir das Material in einem einzigen konzentrierten und feierlichen Akt der Vergegenwärtigung sichten und verabschieden zugleich. Franz Reisecker liefert mit seinem "Road to Nowhere" die Audiospur. Danach geht alles sehr schnell. Mit Lichtgeschwindigkeit weg von uns wird die Bilderwolke abgeschossen, auf dass alle Spuren verlöschen.

Und wir? Wir werden aus dieser Geschichte erwachen, wie aus einem Traum, der am Ende all die Bilder, die er hervorgebracht hat, wieder einpackt und uns alleinlässt mit den Resten, mit den Krümeln, der Erinnerung pur. Und: wir werden uns einsam fühlen mit dieser gestotterten Geschichte, die keine Währung ist im flüchtigen Tausch - und einer Sorge weniger.

PILGRIMAGE - VERNISSAGE, Künstlerhaus Wien.
Am 8. Dezember, um 16:00 Uhr CET ist es soweit.

Schauen Sie vorbei. Gänsehaut pur!

ALMBLITZ ...

... happens when shepherds and dairymaids in the mountains come together once a while. It's a narrative flash, it's stories, faces, specially charged moments in time. It's about making content happen.

Weblog abonnieren

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Who´s about

:: Die Personen hinter diesem BLOG
:: go to ALMBLITZ.net
:: go to ALMBLITZ Shop

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Feeds & Favorites

Add to Technorati Favorites

Aktuelle Beiträge

Im happy I now registered
You've gotten amazing stuff on this website.
4rx (Gast) - 15. Apr, 04:28
Im glad I finally registered
Thanks intended for supplying these fantastic subject...
Jan mandila (Gast) - 12. Apr, 04:28
Im glad I finally registered
You've gotten probably the greatest internet sites.
4rx (Gast) - 12. Apr, 02:59
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - 22. Jan, 15:00
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 9. Okt, 21:14

Status

Online seit 3581 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Apr, 04:28

Credits


Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Social Networking Blogs - BlogCatalog Blog Directory


Constellations
Details
Form Arts
Fun
Future
Music
Pilgrimage
Places
Poetry
Politics
Postmodernism
projects
Shortcuts
Sophistics
Stories
TechCrunch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Clicky Web Analytics Social Networking Blogs - BlogCatalog Blog Directory